Die Gesellschaft verändert sich. Immer mehr Menschen leben ganz bewusst allein oder trennen sich von ihren Partnern. Der Wunsch, seinen eigenen Rückzugsraum zu besitzen und selbstbestimmt entscheiden zu können, wann welche gemeinsame Aktivität unternommen werden kann, ist immer stärker ausgeprägt – ein Trend, den Soziologen seit längerem beobachten. Während sich beispielsweise die Industrie im Lebensmittelbereich oder der Wohnungsmarkt seit langem darauf eingestellt haben, hat der Tourismus einige Zeit gebraucht, darauf zu reagieren. Nun aber hat er die verstärkte Nachfrage erkannt und ist deshalb bestens darauf eingestellt, auch attraktive Reisen für den Single anzubieten.

Sogenannte Singlehotels stehen den klassischen Anlagen in nichts nach. Ob unter Palmen oder in den Bergen, dem Wellnesshotel oder bei der Städtereise in einer europäischen Metropole: Speziell als Singlereise konzipiert, werden generell alle Leistungen angeboten. Doch von der Unterkunft bis hin zum Veranstaltungsangebot steht stets die Idee im Mittelpunkt, die besonderen Wünsche für Singles zu respektieren. So können Einzelreisende stets darauf setzen, dass sie ihre Ruhe und Auszeit finden und mit Sicherheit auch ein stilles Plätzchen finden. Und sobald sie das Gefühl haben, in größerer Runde eine Party feiern oder an einer Veranstaltung teilnehmen zu möchten, bei der Skiabfahrt nette Bekanntschaften schließen oder bei der Wanderung Gleichgesinnte treffen zu möchten, so wird das ermöglicht. Inzwischen gibt es sogar Singlehotels, die mit einem eigenen Fuhrpark extravaganter Fahrzeuge– vom Motorrad bis hin zum Cabriolet – die Möglichkeit eröffnen, ein Mietfahrzeug zu nutzen und die nähere Umgebung zu erkunden.

Aviva Audi R8

Der Urlaub für den Single ist für den Tourismusmarkt inzwischen eine wirtschaftlich ernstzunehmende Größe. Deshalb haben sich die Möglichkeiten der Auswahl immens erweitert. Die Singles profitieren davon. Denn je größer das Angebot ist, desto größer ist auch der Wettbewerb – und damit wird der Preis für entsprechende Reisen immer attraktiver. Das gilt für den deutschsprachigen Raum ebenso wie für Übersee, für die Kreuzfahrt ebenso wie für die Studienreise. Reisen für den Single: Wer alleine unterwegs sein möchte, kann sich heute aus einer schier unüberschaubaren Vielfalt entsprechender Angebote entscheiden. Er muss lediglich das passende Urlaubsziel für sich finden. Die Welt ist voll von schönen Ecken.


Comments are closed.