Inmitten des malerischen Salzkammergutes liegt eine Gemeinde, die an Einzigartigkeit nicht übertroffen werden kann. Die Rede ist von Hallstatt, das direkt am smaragdgrün glänzenden und vor allem mystischen Hallstättersee liegt. Viele kennen es da sich hier auch der Salzberg befindet in dem früher die Kelten und die Römer schon begannen, Salz abzubauen. Heute besuchen viele Urlauber den Ort, der eine so interessante geschichtliche Entwicklung hat. Aufgrund der Geschichte und auch der einzigartigen Naturlandschaft die sich hier um den Dachstein herum befindet, wurde die Dachsteinregion zum Weltkulturerbe ernannt. Besucher der Region loben vor allem die wunderschöne Natur, die nicht nur viele Pflanzen und Bäume sondern auch eine rege Tierwelt präsentiert.

Ein Urlaub in Hallstatt kann zu etwas ganz Besonderem werden wenn man weiß, wo die Geheimtipps versteckt sind. Trotz aller Geheimtipps sollte man sich unbedingt die Salzwelten auf dem Salzberg ansehen, in denen man eine Führung bekommt wie das Leben früher war, wie sich die Region aufgrund des Salzabbaus entwickelt hat und wie die Menschen das Salz früher gewonnen haben. Mit der Bergbahn kommt man schnell und einfach auf den Berg und nach einer kurzen Wanderung erreicht man das Gebäude in dem die Führung startet.

Hallstättersee

Zurück in Hallstatt sollte man sich auch Zeit nehmen, um bei einem Spaziergang die Gemeinde zu bestaunen denn viele der Häuser sind sogar denkmalgeschützt weil sie schon so alt und besonders sind. Typisch für die Region hat jedes Fenster einen Blumenkasten und auch die Bauweise ist beeindruckend und unvergleichlich. Jeder Besucher von Hallstatt kann die Romantik der Gemeinde bezeugen, die man hier sofort verspürt.
Für Hungrige bieten die Restaurants in Hallstatt etwas ganz Besonderes, nämlich frischen Fisch aus dem Hallstättersee. Man findet auf der Speisekarte Saibling oder Forelle in allen möglichen Variationen und wer ein Hotel in Hallstatt sucht der sollte auf ein gutes Restaurant achten denn frischer und auch perfekt zubereiteter Fisch schmeckt einfach himmlisch!

Auch für Wanderlustige hat die Region einiges zu bieten denn die Gebirgswelt ist riesig. Die Strecken können entweder herausfordernd, bequem oder auch für Kinder geeignet sein. Je nach Wunsch findet man die passende Route auf der man sich die Natur genauer ansehen kann und die Schönheit der Umgebung genießen kann. Für Kinder gibt es auch spezielle Kräuterwanderungen bei der lokale Kräuter genauer unter die Lupe genommen werden während man wandert. Hallstatt und Umgebung sind für Familien wie auch für Paare, Reisegruppen oder Singles bestens geeignet um einen tollen Urlaub zu verbringen.


Comments are closed.